back >>                                      

 

Informationen  zu den Rennen  -  Frühjahrs-RWE 2019                                                                                    [Stand :  31. März 2019]

Startberechtigte Fahrzeuge in allen Rennen / Modifikationen

Generell sind Slot Cars branchenüblicher H0-Hersteller "o-o-t-b" zugelassen /

in Zweifelsfällen ist Starter nachweispflichtig / Zugelassene Modifikationen :

>    freie Reifen- und Felgenwahl, max. 2 mm aus dem Radkasten überstehend

Fahrzeugbreite total max. 34 mm

>    Achsen incl. Distanzscheiben, Getriebe (Anzahl Zahnräder) frei wählbar

>    Stromabnehmer, freie Materialwahl incl. Schleifer-Federn

>    Spoiler können fehlen / abgebaut werden

>    Lexan- und 3D-Karosserien sind zugelassen

Ansonsten keinerlei Modifikationen an Chassis und/oder Motor zulässig !

 

Für die Rennläufe zur H0-M gelten die Bestimmungen gem. Reglement, s. H0-Forum.

 

03.05. / Rennen :

Night Racing : zugelassen sind Micro Scalextric mit GT-Karosserie (Jaguar, Ferrari ...)

Empfohlen : Fahrzeugbeleuchtung / die Bahn wird nur von der  Streckenbeleuchtung

ausgeleuchtet

 

04.05. / Rennen :

Flachanker klein :  zugelassen sind nur Original-Fahrzeuge der Marken Faller / Bauer

zulässig : Vincent-Felgen mit Silikon / Urethan in Breite der Original-Abmessungen

 

Nascar 500 mls :  zugelassen sind Life Like M / T mit Nascar-Karosserie

 

Team-Rennen :  ein Team bilden 2 (bis zu 4) Fahrer, abhängig von der Starterzahl

Die Team-Zusammensetzung ergibt sich nach dem Qualifying-Result der H0-M (MT) :

der schnellste mit dem zeitletzten Fahrer, der zweitschnellste bildet mit dem

zeitvorletzten Fahrer ein Team, usw.

1 Renn- sowie 1 Ersatzfahrzeug sind vor dem Start in den parc fermé einzustellen

Ersatzfahrzeug : einsetzen jederzeit (jedoch nur) hinter der Ziellinie zulässig

Jeder Rennlauf wird von zwei Fahrern mit fliegendem Wechsel gefahren

     (Ansage der Rennleitung 8 min. Rennzeit), der zweite Fahrer fährt den Lauf bis

    zur Zieldurchfahrt 

zugelassene Chassis : Mega G / G+ / SG + / Mind.-Widerstand des Ankers 6 Ohm 

 

05.05. / Rennen :

CanAm-Racing : Karosserie : offener 2-Sitzer, Autoworld MT, Johnny Lightning

X-Traction (generell ohne Haftmagnet) zulässig

 

Truck-Racing : Aurora/AFX/Autoworld - ohne zweiten Führungsstift