BRC - BERLIN-RACE-CENTER 2018                                           race center  >>                                 

 

 

Das Konzept eines flexiblen Racetracks hat sich nicht wirklich bewährt, Probleme mit Kurven- und verbogenen Schienenteilen

sowie Verbinderprobleme an Übergängen, die sich bei weiteren Umbauten potenzieren würden, haben es leicht gemacht, die

Entscheidung zugunsten einer neuen Maxtrax zu treffen.

Dessen ungeachtet, bleibt der Name der Rennstrecke "FLYING FROGS" unverändert.

 

  Bild des neuen Tracks ....

 

  Termingerechte Lieferung vorausgesetzt, könnte die Bahn zum

  Herbst-RWE einsatzbereit sein.

  Das Layout verspricht viel Speed, verbunden mit einem überaus

  interessanten 3. Sektor...

  Spurlänge : ~ 70 ft. / 23 m. 

 

 

  Als Racing Software dient wieder Cockpit-XP mit TNT mit den

  bekannten features, s. Eventbahn ´SIDMO intern. Raceway´ ...

 

  Layout-Skizze, s. unten : das große Kurvensegment (rechtsseitig)

  soll bergauf (Linkskurs) geführt werden und somit den Rennspaß

  und -spannung erhöhen. 

 

 

 

 

Der derzeitige Tomy-Track mit einer Streckenlänge von :  19,85 m / 60,5 ft. der Track ist in Matten in Schienenhöhe eingebettet,

somit die lästigen Umpfi-Randstreifen entfallen können.

     

 

 

 

  

 

 

 

    

 

 

   

next track :  BERLIN DRAGWAY