SUPPORT-RAUM  &  WERKSTATT sowie TECHNIK                                         back ->>                  

 

Christoph, erfahren aus dem ehemaligen ERC-Renncenter, hat den Einbau der technischen Anlagen übernommen. Inzwischen ist Olli als Elt.-Ing.

beigetreten und baut die Anlagen mit absolut professionellem Wissen und Handeln in perfekter Manier auf.

 

Von L & T, Joe Boukamp, wurden die Bauteile für die Zeitmessung betriebs- bzw. steckerfertig geliefert.

 

neu in Planung :  autom. Unfallschaltung [bei Unfall eines Fahrzeugs wird die Bahnspannung für die anderen Fahrzeuge bis zum Einsetzen des

Unfallers herabgesetzt, fahren somit automatisch mit reduziertem Tempo weiter].

 

Die Werkstatt ist um von VRP, USA, speziell für HO-Fahrzeuge entwickelte Technik ergänzt : ein Motorenprüfstand neuester Generation (Messung

der Ampere-Leistung) sowie ein MagneticDownForce-Meter, s.a. Gallery > Support-Raum